Erfolgreiches Wochenende für unsere Kampfmannschaften

Auf ein sehr erfolgreiches Wochenende können unsere drei Kampfmannschaften zurück blicken. Alle drei Teams konnten ihre Heimspiele gewinnen.

Den Anfang machte unser 1c, dass gegen die Spielgemeinschaft Hörbranz/Hohenweiler den ersten Sieg der neuen Saison einfahren konnten. In einem abwechslungsreichen Spiel musste unser 1c einen 0:2 Rückstand aufholen. Zum Spielende stand ein 4:2 Erfolg (Pausenstand 2:2) auf der Anzeigetafel. Sicher außergewöhnlich ist, das von den 4 Sulner Tore drei auf das Konto der Gäste gingen, die durch unglückliche Aktionen 3 Eigentore produzierten.

Torfolge:
02. Min. 0:1 Marcel Gauster
18. Min. 0:2 Lamprecht Dominik
35. Min. 1:2 Eigentor
41. Min. 2:2 Patrick Hafner
80. Min. 3:2 Eigentor
86. Min. 4:2 Eigentor 

Im 2. Spiel traf unsere 1. Kampfmannschaft auf den FC Doren. Gegen den FC Doren hatte man ja noch eine Rechnung offen, unterlag man doch im Cup in Doren mit 4:3. Auch durfte man eine Reaktion unserer Spieler auf das schwache Spiel am vergangenen Wochenende in Bürs erwarten.
Das Spiel begann aber anders als erwartet. Doren-Angreifer Ljupko Vrljic konnte in der 14. Minute eine verunglückte Rückgabeaktion ausnützen und die 1:0 Führung für Doren erzielen. Als in der 22. Minute Batuhan Tamyol einen schönen Angriff zum 1:1 Ausgleich abschloß, konnte man hoffen, dass unsere Elf nun das Spielgeschehen übernehmen wird. Doch bereits 3 Minuten später war es wieder Ljupko Vrljic der Doren in Führung brachte. Erst kurz vor der Pause gelang Andreas Luif eine Hereingabe von Harry Dürr mit den Kopf zum Ausgleich und Pausenstand von 2:2 im gegnerischen Tor unterzubringen.

Fünf Minuten nach Wiederbeginn lag unsere Elf schon wieder im Rückstand. Einen Gästefreistoß konnte unser Torhüter nicht festhalten. Tobias Buhmann nutzte die Chance und konnte Doren wieder mit 3:2 in Führung bringen. Als schon die ersten Zweifel an einem Punktegewinn unserer Mannschaft aufkamen gelang in der 84. Minute Julian Spiegel mit einem Traumtor der neuerliche Ausgleich. Nur zwei Minuten später erzielte Mario Lescher, der eine Hereingabe von Thomas Bösch volley übernahm, sogar noch den umjubelten Siegestreffer zum 4:3 Sieg.
Mit diesem Erfolg konnte sich unsere Mannschaft vom 9. auf den 7. Tabellenplatz verbessern. In der nächsten Runde trifft unser Team auswärts auf RW Langen. Spielbeginn ist am Sonntag auf dem Sportplatz in Langen um 16.00 Uhr.

 Video von Ländlekicker über die Tore vom Spiel FC Sulz – FC Doren
http://www.vol.at/sulz/video-sulz-spieler-julian-spiegel-gelang-tor-des-jahres/5461966

 

Im letzten Heimspiel am Samstag gab es auch für unser 1b-Team einen vollen Erfolg. In einem interessanten und torreichen Spiel blieb unsere Elf gegen Mellau 1b 4:3 siegreich.

Torfolge:
07. Min. 1:0 Lukas Bertsch
30. Min. 1:1 Jonas Schwarzmann
51. Min. 1:2 Thomas Schwarz
55. Min. 2:2 Sebastian Gächter
70. Min. 2:3 Thomas Schwarz
84. Min. 3:2 Lukas Bertsch
88. Min. 4:2 Lukas Bertsch

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren