Sieg gegen den Tabellenführer

Nach drei Spielrunden lag der FC Hittisau mit 9 Punkten und einem Torverhältnis von 12:3 an der Spitze und kam so als Tabellenführer nach Sulz.
Unsere Elf hatte ja bekanntlich die ersten zwei Spiel verloren; letzten Samstag in Raggal gegen die SPG Großwalsertal aber mit einem 5:0 Sieg ein kräftiges Lebenszeichen gegeben und so waren die Erwartungen gegen Hittisau wieder zu punkten gegeben.
Unsere Mannschaft fand auch schnell ins Spiel und konnte sich eine leichte Überlegenheit erkämpfen. Aber in der 19. Minute hieß es 0:1. Mirko Colic konnten einen schnell vorgetragenen Konter erfolgreich abschließen.
Aufregung dann in der 25. Minute als Hittisau-Torhüter Manuel Willam außerhalb des Strafraumes einen Sulner Spieler foult und so um eine klare Torchance bringt. Da er letzter Mann war, eigentlich eine klare rote Karte. Doch zur Überraschung aller zeigt ihm der ansonsten sehr gute Schiedsrichter nur die gelbe Karte.
Aber in der 36. Minute sorgt dann Manuel William unabsichtlich selbst für ausgleichende Gerechtigkeit. Er schlägt einen Abschlag direkt vor die Füße von Thomas Bösch, der ungehindert Richtung Tor ziehen kann und zum 1:1 Ausgleich einnetzen kann. Mit diesen Stand geht es auch in die Halbzeitpause. 

Zwei Minuten nach Spielbeginn gibt es etwa 20 Meter vor dem Hittisau-Tor einen Freistoß für Sulz. Julian Spiegel trifft perfekt und kann die 2:1 Führung erzielen. Danach übernimmt unsere Mannschaft immer mehr das Spielgeschehen, doch Hittisau kann aus schnell vorgetragenen Konter immer wieder für Gefahr sorgen.
In der 73. Minute kommt Mathias Pointner für Marcel Pixner auf das Feld. Bereits zwei Minuten nach seiner Einwechslung schickt ihn Spielertrainer Harry Dürr mit einem idealen Passe auf die Reise, die er mit dem 3:1 auch erfolgreich abschließt.
In der 82. Minute ist es wieder Mathias Pointer, der mit seinem Doppelpack zum 4:1 für die Vorentscheidung sorgt.
In er 90. Minute kann Mirko Colic mit seinem zweiten Treffer zum 4:2 nur noch für eine Resultatsverschönerung sorgen. 

Mit dem 4:2 Heimerfolg gegen Hittisau verbesserte sich unser Team auf den 6. Tabellenplatz. Nächste Woche geht am Samstag um 17.00 Uhr nach Bürs zum Auswärtsspiel gegen den SK Bürs, der nach 3 Runden noch punktelos ist. Dieses Wochenende war Bürs spielfrei, da das Spiel in Hatlerdorf wetterbedingt abgesagt wurde.

 Mathias Pointner - Spieler der Runde
Von der Plattform "ligaportal" wird jede Runde in jeder Klasse ein "Spieler der Runde" gewählt. In der letzten Runde wurde unserem Spieler Mathias Pointer in der 1. Landesklasse zum Spieler der Runde gewählt.
http://www.ligaportal.at/vbg/1-landesklasse/spieler-der-runde/22390-1-landesklasse-2017-2018-bwin-spieler-der-runde-3-ist

Erfolg auch für unser 1b Team

Im Vorspiel besiegte unser 1b Team das 1b des FC Schwarzach mit 5:2.

Torfolge:
1:0 Dobler David (28. Min.)
1:1 Kofler Timothy (41. Min.)
2:1 Dobler David (53. Min.)
3:1 Egle Patrick (69. Min.)
4:1 Egle Patrick (81. Min.)
4:2 Ladenhaufen Andreas (88. Min.)
5:2 Pfurtscheller Moritz (89. Min.)

Das Spiel unseres 1c-Teams wurde wetterbedingt abgesagt.

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren