Ergebnisse vom Wochenende

Ergebnisse vom Wochenende

Vergangenes Wochenende rollte der Ball wieder in Sulz. Erstmals in der Rückrunde spielten unsere Kampfmannschaften wieder beide auf heimischem Terrain. Und das gleich doppelt erfolgreich.

Unsere Erste Garde hatte den SC Hohenweiler zu Gast und konnte nach einem 0:1 Halbzeitstand die Partie im zweiten Durchgang zu Ihren Gunsten drehen. Christoph Duelli, Christoph Haller und Patrick Egle brachten das Spielgerät jeweils im gegnerischen Tor unter und so endete die Partie mit einem 3:1 Sieg. Mit diesem Sieg konnte unsere Mannschaft den Rückstand auf den Tabellenführer FC Hittisau, welcher sich gegen Langen mit 0:1 geschlagen geben mussten, auf nur mehr einen Punkt verkürzen. Jetzt hat die Bickel-Elf es in den letzten vier Runden wieder selbst in der Hand den Meistertitel der 1. Landesklasse zu sichern. Schon in zwei Wochen steht das Spitzenspiel zu Hause gegen den FC Hittisau auf dem Programm. Auch wenn es schlussendlich nicht ganz zum Titel reicht, könnte diese Saison in die FC-Geschichtsbücher eingehen, denn ein Aufstieg in die Landesliga ist dem FC Renault Malin Sulz bis heute noch nie gelungen.

Auch Unser 1B um Trainer Winsauer Marcel konnte die Punkte in Sulz behalten. Im Derby gegen den Tabellenletzten FC Götzis erspielten sie sich einen verdienten 3:0 Sieg. Die Torschützen  für unsere Mannschaft waren Manuel Egger, Sandro Tomaselli und Kapitän David Dobler. Tabellen-technisch wird sich für unsere Zweite diese Saison nicht mehr großartig was ändern, trotz allem kann man zufrieden sein, nach dem Aufstieg von der 4. in die 3. Landesklasse hat man als Liga-Neuling  tolle Leistungen gezeigt und kann auf diesen in der nächsten Saison aufbauen.


Am Sonntagmorgen stand dann das U07 Turnier bei uns am Sportplatz auf dem Plan. Unter den Augen vieler Zuschauer kämpften die Jungen und Mädchen um jeden Ball. Ein großes Dankeschön an die teilnehmenden Mannschaften vom RW Rankweil, FC Mäder, FC Koblach, FC Götzis und dem FC Sulz, sowie dem Turniersponsor Raiffeisenbank Vorderland. Ebenfalls möchten wir uns bei der Gelegenheit bei allen Helfern des Vereins und dem FC Zwischenwasser bedanken, welche es möglich gemacht haben ein tolles Fußballturnier zu organisieren.

(Fotos folgen)

Weitere Ergebnisse vom Wochenende:

U10 Gruppe 8

FC Thüringen : FC Renault Malin Sulz  2:2 

U11 Gruppe 3

FC Renault Malin Sulz : SV Satteins  1:7

U13 Gruppe 1

FC Renault Malin Sulz :  Austria Lustenau  2:3

U14 Unteres Playoff B

FC Renault Malin Sulz : VFV Mädchenauswahl 1:1

U16 Unteres Playoff A

SPG Röthis/Sulz : SPG Brederis/Meiningen/Rankweil  2:4

U18 Oberes Playoff B

SPG Röthis/Sulz : RW Rankweil  1:1


Weiters war unsere U08 beim Nachwuchsturnier in Mäder im Einsatz.


Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren